Die Band wurde 2006 von Andi Schömig und Harry Geiger gegründet und startete mit Claus-Mathias Schmidt als Trio gleich richtig durch. Für größere Events wurden, nach erfolgreichen Start, etwas später dann mit Patrick Cox (Ex-Schürzenjäger Schlagzeuger), Werner Groisz (Drummer als Nachfolger von P. Cox) und Jekko Stepanovic (Bass) hervorragende und bekannte Musiker in die Band geholt.

Seit dem Ausstieg von Claus-Mathias Schmidt, Ende 2012, sorgt  Jürgen Hölzlein als Nachfolger für die rockigen Riffs an der Gitarre. Anfang 2014 stiegen Philipp Dittes am Schlagzeug und Fabian Pfeffer am Bass neu in die Band ein.

Im November 2014 ist Harry Geiger bei den PV ausgeschieden. Seitdem haut der Münchner Mike Stangl bei den PV in die Tasten. Matze Wolbert war von April 2015 bis April 2017 als zusätzlicher Frontmann und Sänger dabei. Im Mai 2016 fand ein Wechsel am Schlagzeug statt. Oli Schulte sorgte bis März 2017 für den richtigen Groove. Ende 2016 hat Bassist Fabian Pfeffer die Band verlassen. Seit April 2017 ist Ex-Drummer Tobias Kollmer wieder bei den PARTYVÖGEL® am Schlagzeug. Ebenfalls seit April 2017 sorgt Andre` Fritzenschaft mit seiner markanten Stimme und sehr viel Charme, neben „Urgestein“ Andi Schömig für Abwechslung  als Frontmann und Sänger.

 Und hier geht’s zu den einzelnen Musikern: