BAND

BAND

Band-Besetzung

Trio-Besetzung

Die PARTYVÖGEL® stehen für fetzigen Alpen-Rock, verpackt in einen erdig-groovigen Sound, und modernen Party-Pop, mit hoher musikalischer Qualität. Eigene Songs gemischt mit gecoverten und eigens interpretierten Gassenhauern, sorgen für ein einzigartiges und kurzweiliges Programm.

Ob als Trio-Besetzung oder als Band mit Live-Schlagzeuger, ob bei einem Showauftritt von bis zu 90 Minuten, oder bei einem abendfüllenden Programm, ob im Trachtenoutfit oder in sportlich-modischer Showkleidung heißt das Motto immer:

„ALPENROCK MEETS PARTYPOP“ 

2014 und 2015 begeisterten Die PARTYVÖGEL® über 10.000 Besucher beim weltgrößten Arena Oktoberfest in der VELTINS Arena AufSchalke und wurden sogar für den jährlich stattfindenden Biathlon Weltcup AufSchalke, bei dem über 40.000 Besucher zu Gast sind, verpflichtet. Aber nicht nur diese außergewöhnlichen Events dürften dazu beigetragen haben, dass die Band um Bandleader Andi Schömig einen sehr hohen Bekanntheitsgrad im gesamten deutschsprachigen Raum genießt. Nach 2009, 2010, 2014, 2015, 2017, 2018 gab es für die Band im Oktober 2019 erneut einen „Alpen Oscar“ von Top of the Mountains – Die Besten der Berge“. Dieses Mal wurde Ihnen der Music Award „BEST – MUSIKER 2020“ verliehen.

Seit über 14 Jahren spielen Die PARTYVÖGEL® in den angesagtesten Apres-Ski und Party-Locations in Österreich, wie beispielsweise der Hohenhaustenne in Hintertux und Schladming, der Postalm in Kaltenbach, der Pilzbar in Mayrhofen, der Lärchenalm und dem BILLY‘s in Nauders der Rübezahl Alm in Ellmau, der Obstlerhütte in Sölden, oder der Kelobar im Klostertal . Auch in den renommiertesten Hotels, wie dem „Stanglwirt“ in Going b. Kitzbühel oder dem „Burghotel“ in Oberlech, sind sie unzählige Male aufgetreten.

Hervorragende Referenzen haben Die PARTYVÖGEL® auch in Deutschland: Weltgrößtes Arena-Oktoberfest AufSchalke, Rheinkirmes Düsseldorf, Arena Recklinghausen, Gäubodenfest Straubing, Cannstatter Wasen Stuttgart, Kiliani Volksfest Würzburg, FFH Wiesenhitnächte Pohlheim, Münsteraner Oktoberfest Münster. Aber auch zu großen Sportevents, wie z.B. 2015 dem Biathlon Weltcup AufSchalke, Alpine Ski WM 2013 in Schladming, Biathlon Weltcup in Antholz (Südtirol) oder Bob-Weltcup am Königssee, wird die Band regelmäßig gebucht. 

Discographie /Auszeichnungen: 

Anfang Dezember 2007 kam die erste Single CD der PARTYVÖGEL® auf den Markt. Mit den Hits „Winter, Sonne, Schnee & Du“ und „Bubi, Bubi Noch Einmal“ wurde der Partybereich angesprochen. Rechtzeitig zur Sommersaison 2008 erschien im Mai das nächste Vinyl mit der Strandversion von „Winter, Sonne, Schnee & Du“, nämlich „Sommer, Sonne, Wind & DU“ und dem neuen Titelsong „Du Bist Genau Was I Will“.  Im September 2009 gab es die erste Goldene CD für „Winter, Sonne, Schnee und Du“. Im Rahmen einer Gala wurden Die PARTYVÖGEL® 2009 von „Top Of The Mountains“ auch mit einem Award ausgezeichnet. In der Kategorie „Best Musiker 2010“ erreichten sie den ersten Platz. Zur Wintersaison 2009/2010 haben die „Partymacher“ einen neuen Apres-Ski-Kracher aufgenommen – „10 Meter Geh“ hieß der Hit. Im Oktober 2010 gab es dafür weiteres Gold und den Partymusic Award 2011 für den besten Text. In der Wintersaison 2010/2011 gingen die PARTYVÖGEL® mit dem Titel „Ausser Frau’n“ an den Start. Im September 2011 kam die neue Maxi CD „Willst Du Eine Banane“ auf den Markt und ist beim Label Koch/Universal erschienen. Im Juni 2012, rechtzeitig zur Fußball-EM, haben die „Vögel“ einen neuen Fansong für alle Fußballfans auf den Markt gebracht. 11 FREUNDE“ hieß die neue Fan-Hymne. Und sie ertönte auch 2014 bei der WM wieder aus den Kehlen der Fans. Ende 2012 war die Zeit reif für „EIN KLEINES BISSCHEN KÜSSEN“. Mit 5 Songs erschien die gleichnamige CD.

Im Oktober 2014 ist die neue CD „HEIMWEH NACH DEN BERGEN“ mit dem Partykracher „Geh Mal Bier Holen“ und dem Apres Ski Hit „Apres Ski Und Jagertee“ veröffentlicht worden. Zu den beiden genannten Songs wurde auch ein Musikvideo gedreht. Ebenfalls im Oktober 2014 wurden PARTYVÖGEL® von Top of the Mountains mit dem Party Music Award „BEST MUSIKER 2015“ ausgezeichnet. Außerdem erhielten sie eine Goldene CD für den Titel „Die Frauen Für Den Apres Ski“.

Weitere Auszeichnungen gab es 2016 als „BEST PARTY ROCKBAND“, 2018 für den Titel „Après-Ski und Jagertee“ als „BEST SONG DEUTSCH“ und 2019 als „BEST PARTYBAND“.

Im Mai 2019 kann die neue Maxi CD DARAUF HAMMA BOCK mit dem Hit „Cordula Grün“ und den Titeln „Auf Einmal Warst Du Da“ und „Sie Braucht Koa Musik Um Zu Tanzen“ auf den Markt.

Discographie chronologisch: 

Mai 2019
Maxi CD „DARAUF HAMMA BOCK“, mit dem Hit „CORDULA GRÜN“ und 4 weiteren Songs

März 2017
Veröffentlichung Single „BITTE BITTE KÜSS MICH WACH“

Oktober 2014
Musikvideo von „HEIMWEH NACH DEN BERGEN“ und „APRES-SKI UND JAGERTEE“

September2014   
Maxi CD „HEIMWEH NACH DEN BERGEN“ mit Bonus-Track „Geh mal Bier holen“

August 2014       
Fan Song „KICKERS WÜRZBURG-EIN LEBEN LANG“ für den Fußballverein Kickers Würzburg

Mai 2013          
Erste PV-Hymne wird aufgenommen: Die „VÖGEL-HYMNE“

Januar 2013      
Erstes PV-Musikvideo „EIN KLEINES BISSCHEN KÜSSEN“

Dezember 2012
Maxi CD „EIN KLEINES BISSCHEN KÜSSEN“ mit „Die Frauen für den Apres Ski“ und „Annemarie“

Juni 2012    
Fansong  „11 FREUNDE“,  in den Top 10 der deutschen Schlagercharts

September 2011  
Maxi CD  „WILLST DU EINE BANANE“ mit „Außer Frau’n“ und „I zieh auf die Venus“

September 2010  
Oktoberfest-Hit „O’ZAPFT IS“, unter den 10 besten Wies’n Hits der tz-München.

Dezember 2009   
Maxi CD „10 METER GEH“

September 2009
Goldene CD für „WINTER, SONNE, SCHNEE UND DU“ von „Top Of The Mountains“ und Award „Best Musiker 2010“

Mai 2008   
Maxi CD  „DU BIST GENAU WAS I WILL“ und „Sommer, Sonne, Wind & Du“

Dezember 2007    
Erste CD „WINTER, SONNE, SCHNEE & DU“ und „Bubi, Bubi Noch Einmal“

Biographie:

Die Band wurde 2006 von Andi Schömig und Harry Geiger gegründet und startete mit Claus-Mathias Schmidt als Trio gleich richtig durch. Für größere Events wurden, nach erfolgreichem Start, etwas später dann mit Patrick Cox (Ex-Schürzenjäger Schlagzeuger), Werner Groisz (Drummer als Nachfolger von P. Cox) und Jekko Stepanovic (Bass) hervorragende und bekannte Musiker in die Band geholt.

Von 2009 bis Ende 2013 war Tobias Kollmer für den Rhythmus der „Vögel“ verantwortlich und bereicherte die Band vier Jahre lang als Partyvögel-Schlagzeuger.

Seit dem Ausstieg von Claus-Mathias Schmidt, Ende 2012, sorgt Jürgen Hölzlein als Nachfolger für die rockigen Riffs an der Gitarre. Anfang 2014 stiegen Philipp Dittes am Schlagzeug und Fabian Pfeffer am Bass neu in die Band ein.

Im November 2014 ist Harry Geiger bei den PV ausgeschieden. Von 2015 bis Anfang 2019 haute Mike Stangl bei den PV in die Tasten. Matze Wolbert war von April 2015 bis April 2017 als zusätzlicher Frontmann und Sänger dabei. Im Mai 2016 fand ein Wechsel am Schlagzeug statt. Oli Schulte sorgte bis März 2017 für den richtigen Groove. Ende 2016 hat Bassist Fabian Pfeffer die Band verlassen. Seit April 2017 ist Ex-Drummer Tobias Kollmer wieder bei den PARTYVÖGEL® am Schlagzeug. Ebenfalls seit April 2017 sorgt Andre` Fritzenschaft mit seiner markanten Stimme und sehr viel Charme, neben „Urgestein“ Andi Schömig für Abwechslung als Frontmann und Sänger.

Seit dem Frühjahr 2019 ist Tobi Hofherr als Quätschenspieler und Keyboarder neu dabei. In der Trioversion ist Gründungsmitglied und PV-Urgestein Harry Geiger seit 2020 wieder mit am Start.

 

X